Die Dorfmühle im Generationenwandel

Über 28 Jahre haben Anton und Astrid die Mühle mal mehr, mal weniger "Klappern" lassen, in den letzten Monaten eher weniger...

Im November2015 starteten Nicolas Kresbach, Christoph Scheunemann und Jannis Como ihre gründliche und aufwändige "Runderneuerung"der gesamten Mühlenräumlichkeiten mit viel Liebe zum Detail und Gefühl für`s grosse Ganze. Im März 2016 starteten die drei dann mit allergrösstem Elan in ihr Mühlenabenteuer und haben gezeigt,wie man die Mühle erfolgreich "klappern"lässt....all` unsere Stammgäste haben das massiv erweiterte Angebot gern angenommen und sind oft bei uns zu Gast....auch der schöne Film im HR 3 von Astrid Dermutz aus der Reihe "Erlebnis Hessen"hat sein Übriges getan und uns viele,viele neue Gäste geschenkt...Am Jahresende 2016 haben Nico und Christoph sich entschieden,ihr Studium zu beenden und haben sich aus der Dorfmühle zurückgezogen.Wir sind Ihnen sehr zu Dank verpflichtet für ihren grossen Einsatz und das Engagement für die Mühle....Nun ist die alte Mühlenfamilie wieder am Ruder, wenn auch die beiden "Ollen" Anton und Astrid in der zweiten Reihe bleiben und Jannis mit Alexandra sich Hauptamtlich um den Betrieb kümmern. Glücklich sind wir,dass unsere tatkräftige und extrem kompetente Küchenfee Martina Dorsheimer bei uns ist und die Küche in Schwung hält. An dieser Stelle Euch allen ein herzliches Dankeschön....ohne Euch ist alles nix !!.....Eure Astrid von der Mühl`